Zusatzqualifikation für Laboranten in Hannover

Aufstieg für Laboranten

Mikroskopie gehört für BTA dazu
verschiedene Analyse-Verfahren (CTA)
Chromatografie-Ergebnisse

Wir erhalten häufig Anfragen  von Chemielaboranten oder Biologielaboranten, ob ihre duale Ausbildung auch als CTA oder BTA-Abschluss anerkannt werden kann. Im öffentlichen Dienst sind die BTA- und CTA-Abschlüsse tariflich höher eingestuft und zudem dürfen bestimmte Tests und Verfahren nur von "Staatlich geprüften CTA oder BTA" durchgeführt werden.

Deshalb bieten wir nun eine einjährige Zusatzqualifikation für Chemie- und Biologie-Laboranten an. Nach nur einem Schuljahr (mit niedersächsischen Schulferien) können Laboranten nun die TA-Abschlussprüfung unter Vorsitz der Landesschulbehörde ablegen.

Entsprechend den Ergebnissen eines individuellen Eingangsgespräches werden die Laboranten den Lernfeldern in Theorie und Praxis des zweiten Schuljahres zugeordnet und es wird festgestellt, ob zusätzlichen Wissensmodule für eine erfolgreiche Prüfung notwendig sind. Auch die Fächer Englisch/Fachenglisch werden im zweiten Ausbildungsjahr intensiv unterrichtet.

Der staatlich anerkannte Abschluss:
Die Abschlussprüfung berechtigt dazu, die Berufsbezeichnung
"Staatlich anerkannte/r Biologisch-Techn.-Assistent/in" oder
"Staatlich anerkannte/r Chemisch-Techn.-Assistent/in"
zu führen.

Die Berufschancen für unsere Absolventen sind derzeit ausgesprochen gut. Bio-Tec und Umweltschutz sind die Zukunftsthemen schlechthin.

Bitte einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren: 0511 - 15062

 

... und weiter zum Bachelor?

Wenn Abitur oder Fachhochschulreife vorhanden sind kann der Weg auch weiter an unsere niederländische Kooperationshochschule Zeeland in Vlissingen führen. Hier wird die Ausbildung an den Sabine Blindow-Schulen in Hannover voll für die Studiengänge "Life Science" und "Applied Chemistry" anerkannt. Mit einem Studienjahr Theorie, einem Praktikumssemester und der Bachelor-Arbeit - also in zwei Jahren - absolvierst Du das englischsprachige Studium zum B.Sc.

Im Gegensatz zu vielen Unis in Deutschland ist es dann kein Problem, auch das Masterstudium in den Niederlanden anzuschließen.

Die ersten Absolventen der Sabine Blindow-Schulen studieren bereits erfolgreich an der HZ. Auch die Förderungsmöglichkeiten sind in den Niederlanden ausgesprochen großzügig geregelt. (siehe Birthe´s Blog aus Vlissingen)

 

  • seit 25 Jahren in Hannover
  • weiter bis zum Bachelor
  • anerkannte Ausbildungsqualität
Wichtiges
Fotos und Filme