Veranstaltungstipp: BTA spezial – Digitaler Infonachmittag am 9.6.2020 ab 15 Uhr

Mit modernsten Untersuchungs- und Analysemethoden arbeiten BTA (Biologisch-Technische Assistenten) in der Forschung und Anwendung. Ihre Ergebnisse tragen dazu bei, Viren und Bakterien zu erforschen, neuartige Medikamente zu entwickeln, Fortschritte in der Gesundheitsvorsorge zu erreichen, biochemische Prozesse in Lebewesen besser zu verstehen oder Verbrechen forensisch aufzuklären. Durch die vielfältigen Arbeitsbereiche ist BTA ein spannender Zukunftsberuf.

Die Ausbildung zum/zur Biologisch-Technischen Assistent/in ist nicht nur sehr interessant sondern auch trotz ihrer kurzen Dauer von 2 Jahren sehr umfangreich. Da gibt es im Vorfeld viele Fragen und die möchten wir an unserem speziell auf das Thema BTA zugeschnittenen Infonachmittag mit euch klären – und das ganz zeitgemäß in digitaler Form.

Auf Facebook und YouTube berichten wir im Livestream umfassend über die Details der Ausbildung bei uns. Via Google Meet könnt ihr euch außerdem auf eine Führung durch unsere Schule in der Baumstraße in Hannover begeben. Hier geben wir euch viele spannende Einblicke in unsere Labore, in denen wir live einige Versuche durchführen, beantworten eure Fragen, beraten euch intensiv und umfangreich. Ladet euch am besten schon vorher die kostenfreie App „Google Meet“ runter.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!