Persönlich geführt
Weiter bis zum Bachelor
Anerkannte Ausbildungsqualität

Auf der ganzen Welt zu Hause.

Unsere Managementassistent*innen

Welcher Schwerpunkt passt am Besten zu Dir?

Infonachmittag am 15.08.2019 von 16-18 Uhr!

Wo und wie arbeiten eigentlich Tourismus- & Eventmanager (TEM)?

Die TEM-Absolventen sind extrem vielseitig und flexibel – mit weltweiten Jobchancen.

  • sie planen, organisieren, gewinnen und betreuen Gäste für Reiseangebote, z.B. Club-/Hotel-/FeWo, Aktiv- und Backpackertouren, Städte-/Motto- oder Gruppenreisen.
  • TEM entwickeln Ideen und Konzepte für Feiern und Veranstaltungen, organisieren Kultur-/Fashion-/Musik-Festivals, planen Reisen per Flug, Bahn oder Schiff,
  • betreuen Social-Media-Kanäle und Buchungsportale,
  • verkaufen Events und Tickets, Messen- und Ausstellungsflächen, vermieten Autos, Personal oder Event-Locations, planen Konzerte und Shows, konzipieren Spendenaktionen
  • Jobs sind national und weltweit zu finden. Oft gibt es gleich aus dem Praktikum ein attraktives Angebot.
  • Auch bei großen Anbietern wie TUI, ROBINSON, AIDA, Leonardo-Hotels oder Non-Profit-Organisationen sind unsere Absolventen als Team- und Abteilungsleiter*innen tätig.

Du möchtest mehr über diesen Beruf erfahren? Dann Hier entlang! →

Müssen SEM  – als Sport- und Eventmanager*innen auch Sportkanonen sein?

Das bestimmt nicht, aber sie sollten definitiv interessiert an verschiedenen Sportarten sein. Die Bandbreite unserer SEM ist riesengroß: Vom Cheerleading, Tennis, Segeln, Hipp-Hopp-Dance, Reiten, Mudder Tough, Ski, Tauchen, Klettern, Fitness, Yoga, Feld- und Eishockey, Volley- und Handball bis natürlich zum Fußball.

  • Betriebspraxis, Gesundheit & Fitness, Köper & Bewegung gehören zum praktischen Ausbildungsprogramm.
  • Viele spannende Arbeitsgebiete: Vereine müssen sich professionalisieren, neue Sportarten anbieten und neue Zielgruppen ansprechen.
  • Jobs gibt’s in der Vereins-/Verbandsarbeit, im Management für Sportler und Mannschaften,  bei Sportartikelherstellern, in der Organisation von Sportveranstaltungen und -Events, in Sportstiftungen, als Entwicklungshelfer in Fußballschulen, als Fanbetreuer
  • Neue Berufe entstehen in Arbeitsbereichen wie eSports, Online-Marketing und Sponsoring
  • Spannende, weltweite und vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Bist Du sportlich aktiv, neugierig und kontaktfreudig? Dazu organisiert, teamfähig und termintreu? Dann bist Du der ideale SEM.  Unsere Schüler*innen sind im Praktikum beim FC Barcelona, bei Werder Bremen, bei Hannover 96, bei den „Recken“ im TSV Burgdorf, bei ROBINSON … – überall, wo Sport, Events & Kommunikation zusammengebracht werden. Du möchtest mehr über diesen Beruf erfahren? Dann Hier entlang! →

Was machen WTM – Tourismusmanagement  als Experten für Gesundheit & Wellness im Job?

Spannend und vielseitig ist der Trend im Bereich „Gesundheitstourismus“ im In- und Ausland – von Teneriffa bis an die Ostsee. Das Wachstum der Branche ist in der gesamten westlichen Welt enorm und reicht vom Medizintourismus über Medical Wellness bis zum gesundheitsorientiertem Wellness-Urlaub in südlichen Ländern.

  • Allein in Deutschland gibt es über 370 Heilbäder, die mit Angeboten für Gesundheit und Events im Kultur-, Kunst- und Sportbereich neue Zielgruppen ansprechen.
  • Sehr individuell und herausfordernd für die Reiseplanung und -organisation.
  • Unser Kooperationspartner, das Staatsbad Bad Prymont/Bad Nenndorf, bietet Praktika und Jobs in allen Bereichen von Hotel über Fitness/Spa bis zum Kulturangebot und im Marketing.
  • Auch international boomt der Gesundheitstourismus.

Du interessierst Dich für Wellness, Gesundheit und Fitness? Reisen gehört zu Deinen Hobbies und Du bist kontaktfreudig, kannst gut organisieren und Termine einhalten? Dann passt die WTM-Ausbildung perfekt zu Dir: Kommunikation, Management, Projekte und Praktika im In- und Ausland. Die Tourismusbranche wächst weltweit, das Interesse für Gesundheit und Wellness steigt – genau das Richtige für Deine Zukunftsplanung. Willkommen zum Probeunterricht!   Du möchtest mehr über diesen Beruf erfahren? Dann Hier entlang!→

Welche Chancen haben Kreuzfahrtmanager*innen (KM)?

Die KM sind Tourismusfachleute mit sehr vielseitigen Sprachkenntnissen, aber spezialisiert auf die Kreuzfahrtindustrie und auf die Gästebetreuung an Bord. Die Anzahl der Passagiere wird sich in 10 Jahren weltweit um 10 Millionen erhöhen. Die Planung muss speziell auf die Bedürfnisse der Gäste auf See- und Fluss-Reisen abgestimmt werden. Kreuzfahrtveranstalter suchen weltweit qualifizierte Bewerber*innen für die Reiseplanung und Organisation an Land und an Bord.  Mit unserer Zusatzqualifikation „Kreuzfahrtmanagement“ gehörst du zu den extrem gesuchten Mitarbeitern der Kreuzfahrtbranche! Als Kreuzfahrtdirektor*in oder im Guest Relations, Sales oder als Reiseleiter*in und -Organisator*in an Bord.

Auf den Weltmeeren daheim – werde gefragtes Multitalent für Kreuzfahrtmanagement! Kreuzfahrtmanager*innen finden weltweit Jobs und attraktive Stellenangebote in einer unglaublich bommenden Branche. Auf Basis einer unserer Managementassistenten*innen-Ausbildung kannst Du mit dieser Zusatzqualifikation den Grundstein für den erfolgreichen Berufseinstieg in die Kreuzfahrtbranche legen. Hast Du Lust, die Welt vom Wasser aus kennen zu lernen? Dann bist du mit dieser Zusatzqualifikation genau richtig!   Du möchtest mehr über diese Zusatzqualifikation erfahren? Dann Hier entlang! → 

Praxis & Projekte – Dein Weg ins Ausland als Teil der Ausbildung

Die anerkannte Managementassistenten-Ausbildungen an der Sabine Blindow Schule in Hannover: Der perfekte Weg, um eine angesehene Ausbildung mit dem Reisen und dem Kennenlernen deiner Traumziele durch die In- und Auslandspraktika zu verbinden. Werde Weltentdecker*in!

Die Ausbildung mit vier Praktika:

  • Die beiden 6-wöchigen Praktika im ersten und zweiten Schuljahr dienen dem Einstieg in den Beruf.
  • Im dritten Schuljahr stehen die zwei großen Praktika mit 20 Wochen (In- oder Ausland) und 25 Wochen (Ausland) im Vordergrund.

Interessante Partnerunternehmen und vielfältige Praktikumsmöglichkeiten geben einen intensiven Eindruck in die Branche. Dabei kannst Du Kontakte knüpfen und erhälst meistens passende Jobangebote.

  • Unsere Schüler*innen sind dabei weltweit unterwegs.
  • Jedes Land der Erde darf bereist werden. Besonders beliebt sind aktuell Südamerika und Südeuropa.
  • Im europäischen Ausland profitierst Du zusätzlich von der Erasmus+-Förderung der EU.
  • Übrigens: Du kannst Praktika auch auf einem Kreuzfahrtschiff ableisten!

Du hast mehrere Traumziele, die du gerne während der Ausbildung bereisen möchtest? Kein Problem! Die Videos geben Dir einen ersten Eindruck….

Inhalte der Ausbildungen

Sinnvolle Kombination von Theorie, Praxis, Workshops und Praktika bilden hierbei das Grundgerüst für eine rundum gelungene, attraktive Ausbildung mit Exkursionen, Workshops und Praktika. Durch den Einsatz von Fachprofis und einem flexiblen, an die Anforderungen der Wirtschaft angepassten Unterrichtsplan ist unsere Ausbildung immer „up-to-date“!

Das 4-Säulen-System

Die Mangement-Assistenten-Ausbildung basiert auf unserem 4-Säulen-System:

  1. Sprachen/Kommunikation/Präsentation: Fremdsprachen Englisch und Spanisch*. Für TEM zusätzlich Französisch*, Sprache und Landeskunde in Russisch und Chinesisch. *Anfänger und Fortgeschrittene
  2. Management und Unternehmensführung: BWL/VWL, Recht, Marketing, Rechnungswesen, IT und aktuelle Workshops
  3. Projektmanamgent und Schwerpunktfächer: Projektmanagement mit Uni-Zertifikat, Tourismus-, Sport-, Kreuzfahrt- und Eventmanagement, Teamprojektarbeit und eigene Eventprojekte
  4. Fachpraxis im Schwerpunkt: TEM:  Ernährung, Küche & Catering, SEM/WTM: Gesundheit & Fitness, Betriebspraxis u.a.m., KM: Praxis für Kreuzfahrer

Basis sind Deine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und  Deine Fähigkeiten in Kommunikation und Präsentation. Das sind die ersten beiden Säulen unseres Ausbildungskonzeptes. Die dritte Säule besteht aus Projektmanagement (Uni-Zertifikat!) und Deinem Ausbildungsschwerpunkt. Vielen Workshops bringen zusätzlich aktuelles Know-How. Vierte Säule ist die Fachpraxis. Hier lernst Du von Profis die Tricks und Kniffe in Deinem Schwerpunkt. Diese vier Bereiche sind Dein großer Pluspunkt für Deine Bewerbung. Wer hat schon vier verschiedene Praktika, eigene Projekte und mindestens zwei flüssige Fremdsprachen zu bieten?

Die Fakten zur Ausbildung

Sämtliche Fakten zur Ausbildung findest du hier ganz kurz und knapp zusammengefasst. Du vermisst eine bestimmte Information? Wende dich bitte jederzeit an untenstehende Mitarbeiterin, damit wir dir schnellstmöglich weiterhelfen können!

Deuer und Voraussetzung:

Die Ausbildung  „Managementassistent*in“ an der Sabine Blindow Schule in Hannover dauert drei Jahre und setzt das bestandene Abitur oder den schulischen Teil der Fachhochschulreife voraus.

Ablauf der Ausbildung:

In den ersten beiden Jahren liegt der Ausbildungsschwerpunkt auf Theorie und Fachpraxisunterricht im 4-Säulen-System. Ergänzt durch jeweils sechs Wochen Praktikum. Das dritte Ausbildungsjahr umfasst die beiden großen Praktika: 20 Wochen (üblicherweise) im Inland und 25 Wochen im Ausland. Am Ende des zweiten und dritten Jahres finden die Abschlussprüfungen I und II statt. Viele Projekte, eigene Events, Teamarbeiten und Präsentationen ergänzen die theoretische Ausbildung im Unterschied zum reinen Uni-Studium.

Was noch wichtig ist:
  • Alles über Kosten & Finanzierung erfährst Du hier. 
  • Wie hoch das Schulgeld genau für deinen Ausbildungsgang ist, erfährst du hier.
  • Du kommst nicht aus Hannover? Auch kein Problem: Wir haben ein Schülerwohnheim. Genauere Infos dazu findest du hier.

Wir haben noch freie Ausbildungsplätze 2019!

TEM

Die ausführliche Beratung für Deine Traumausbildung.

An unseren Infotagen hast du die Möglichkeit, alle Fachrichtungen gebündelt zu erleben und Deine Lieblingsrichtung herauszufinden. Wir laden Dich und deine Begleitung – egal ob Eltern, Freund*in oder Oma – ganz herzlich ein. Neben kleinen Snacks bekommst Du ausführlichen Überblick über alle Schwerpunkte. Es sind Schüler*innen, Absolventen*innen und Lehrkräfte vor Ort, mit denen du ins Gespräch kommen kannst. Durch ihre Erfahrungen  kannst du dir ein noch besseres Bild über die Ausbildung machen! Du würdest gerne den Infotag besuchen? Dann hier entlang!→

Lust, uns mal im Alltag kennen zu lernen?

Bei uns hast Du die Möglichkeit, ganz unverbindlich zur Probe am Unterricht teil zu nehmen. Wir suchen gemeinsam mit dir einen Tag mit aus dem Stundenplan der für dich interessanten Fachrichtung heraus und laden dich herzlich ein, uns zu besuchen und mal in den Unterricht „hereinzuschnuppern“ – so hast du die Möglichkeit, vorab schon einmal unseren Unterricht kennen zu lernen und die Atmosphäre in den Klassen zu erleben. Selbstverständlich ist der Probeunterricht für dich völlig kostenfrei und unverbindlich! Du würdest gerne am Probeunterricht teilnehmen? Dann Hier entlang! →

Weiterführendes Studium

Du hast das Abitur oder den schulischen Teil der Fachhochschulreife erworben und findest, dass eine solide Ausbildung ein Studium enthalten sollte? Kein Problem: an unseren Partnerhochschulen kannst du während oder auch nach der Ausbildung verschiedenste Fachrichtungen weiterstudieren. Der Clou an der Sache ist, dass du mit einer Managementassistenten-Ausbildung von der Sabine Blindow Schule dein Studium enorm verkürzen kannst – so kommst Du in kürzester Zeit zum Bachelor und anschließend weiter zum Master. Genauere Infos dazu findest du hier!→

In Hannover wohnen und leben

Du kommst nicht aus Hannover oder möchtest nicht jeden Tag pendeln? Unser Schülerwohnheim in fußläufiger Entfernung zum Unterrichtsort steht dir gerne für die Zeit deiner Ausbildung zur Verfügung. Infos dazu findest du hier!→

Alles rund um das Finanzielle

Da wir eine Privatschule sind, kosten wir etwas Schulgeld – aber keine Panik: durch unsere staatliche Anerkennung sind wir komplett BAföG-Unterstützungsberechtigt; auch übliche Studienkredite der KfW oder ähnlichen werden für Ausbildungen bei uns ausgegeben. Wie hoch das Schulgeld genau für deinen Ausbildungsgang ist, erfährst du hier. Falls du weitere Informationen zum Thema Finanzierung suchst, bist du hier genau richtig

Deine Ansprechpartnerin:

Monika Haroska
Verwaltung TEM, SEM & WTM, Marketing
Baumstrasse 18-20, 30171 Hannover
0511 - 260928-82

MA-News