„Nostalgie-Treffen“ der BTA-Abschlussklasse von 1993

Im Juni vor 26 Jahren haben die Schüler*innen auf dem hier gezeigten Foto mit dem natürlichen Sepia-Effekt ihren Abschluss als Biologisch-Technische Assistenten bei uns gemacht. In so einer langen Zeit gehen leider viele Kontakte verloren. Aber einige Schüler*innen aus dieser Klasse haben sich nicht aus den Augen verloren und haben in der vergangenen Woche mit UTA-Fachleiterin Dr. Anja Schlotzhauer ein Klassentreffen in kleinerer Runde veranstaltet. Sie ließen gemeinsam Erinnerungen wieder aufleben: In unserem APP-Labor konnte ein bisschen gefachsimpelt werden, und es wurden lustige Anekdoten aus den Lehrjahren erzählt. Bei einem gemütlichen Beisammensein in einem naheliegenden Lokal ließen die ehemaligen Klassenkameraden den insgesamt einfach schönen Tag ausklingen. Sicherlich wird dies nicht das letzte Treffen dieser Art für diese „Nostalgie-Fans“ gewesen sein.

Um genau solche schönen Erinnerungs-/Wiedersehensmomente noch weiter zu pflegen, haben wir erst kürzlich einen Alumni-Stammtisch für alle Fachrichtungen ins Leben gerufen und bereits dazu eingeladen. Also werden wir hier in Zukunft bestimmt noch mehr solcher schönen Berichte schreiben …