Wissenswertes aus dem Unterricht

Derzeit sieht man ihn wieder fliegen – seinem Namen entsprechend ist der Maikäfer im Mai (und Juni) unterwegs. Die meisten Menschen erkennen diesen markanten Zeitgenossen sofort, aber wusstet ihr das hier schon? Bis er soweit ist, macht er nach dem Schlüpfen aus dem Ei eine Metamorphose vom Engerling (Larve) bis zum Imago (geschlechtsreifes Tier) durch – und zwar ganze 3-5 Jahre lang!


Wie das Leben für die Krabbler danach weitergeht und viele weitere interessante zoologische Fakten halten unsere naturwissenschaftlichen Ausbildungen zum BTA und UTA bereit. Alle Infos zu den Ausbildungen findet ihr in unserem Schulprospekt im Downloadbereich.

Maikäfer unter dem Mikroskop